BRETTSCHICHTHOLZ
BSH
PRODUKTBESCHREIBUNG

BSH wird durch Parallelverleimung von Massivholzlamellen hergestellt. Das daraus resultierende Produkt zeichnet sich durch hohe Tragfähigkeit und Formstabilität aus. Darüber hinaus werden durch die Art der Herstellung des BSH große Risse und Brüche auf der Oberfläche der Balken praktisch vermieden und ihre Verformungsbeständigkeit deutlich erhöht. Die hohe Tragfähigkeit dieses Materials und die hervorragende Oberflächenqualität ermöglichen eine breite Palette von Anwendungen in der Bauindustrie.

https://odnova.com/wp-content/uploads/2021/09/product-dkw2.jpg https://odnova.com/wp-content/uploads/2021/09/product-dkw1.jpg https://odnova.com/wp-content/uploads/2021/09/DKW-e1634626313845.jpg
  • Einfamilienhäuser
  • öffentliche Gebäude
  • Dachstühle
  • Konstruktionselemente mit hohen ästhetischen Anforderungen
  • Weitspannträger in Industrie- und Fertigungshallen
  • Decken, Säulen und Wandstrukturen
  • Garagen und Schuppen
  • Gartenlauben – Gartenarchitektur
  • Holzart:
    Fichte
  • Feuchtigkeitsgehalt:
    12%+-2%
  • Festigkeitsklasse:
    GL24
  • Oberflächenqualität:
    sichtbar (W) oder industriell nicht sichtbar (NW)
  • Oberflächenbehandlung:
    vierseitig gehobelt mit gefasten Kanten
  • Breite:
    von 80 bis 300 mm
  • Höhe:
    von 120 bis 400 mm (in 40-mm-Schritten)
  • Länge:
    bis zu 15.0m (Standard: 13.5m)
  • Holzart:
    Fichte (p=+450 kg/m3)
  • Feuchtigkeitsgehalt:
    12%+-2%
  • Festigkeitsklasse:
    GL24 gemäß PN-EN 14080
  • Festigkeitssortierung:
    mechanisch
  • Herstellung:
    gemäß PN-EN 14080
  • Lamellendicke:
    40mm
  • Klebstoff:
    Polyurethan; helle, nicht verdunkelnde Verbindung
  • Feuerbeständigkeit:
    D-s2, d0
  • Maßtoleranz des Querschnitts:
    +-2mm
  • Verpackung:
    Sammelpakete, in Folie verpackt
HERGESTELLT
ABSCHNITTE